Tortentraum und Zuckerkunst auf der Cake World Germany

Für alle Backfans heißt es jetzt aufgepasst! Die Cake World lädt zum letzten Mal in diesem Jahr ein, die neuesten, kreativsten und leckersten Back- und Dekotrends zu erleben. Messebesucher/-innen dürfen sich auf Aussteller/-innen aus ganz Europa, spannende Wettbewerbe und exklusive Workshops freuen.

Was ist die Cake World?

Die Cake World (Germany) ist Deutschlands größte Messe zum Thema Backen und Dekorieren und erfreut sich mehr und mehr einem wachsenden Interesse. Allein im letzten Jahr besuchten rund 35.000 Besucherinnen und Besucher das Torten-Event in Hannover und auch in diesem Jahr wird es wohl mindestens so viele Hobbybäcker/-innen und Profis in die Messehalle ziehen. Ins Leben gerufen wurde die Ausstellung als Reaktion auf die wachsende Anzahl an Menschen, die das Backen und Dekorieren von Torten, Cupcakes & Co. lieben und aktiv zelebrieren.

So bietet die Cake World allen begeisterten Backfans eine breitgefächerte Plattform, auf der internationale Kuchenkünstler/-innen in Form von Workshops und Präsentationen zeigen können, was sie drauf haben und was gerade angesagt ist.

Welche Highlights wird es in Hannover geben?

  1. Die Cake World in Hannover wird mit Sicherheit in erster Linie durch das kreative und internationale Flair bestechen. Die erwarteten Aussteller/-innen kommen aus Deutschland, Österreich, England, Italien, Tschechien, Ungarn, den Niederlanden und Dänemark. D.h. natürlich auch, dass die dargebotenen Dekorations- und Kuchenkreationen unterschiedlicher nicht sein können.
  2. Auch der ausgeschriebene Wettbewerb, an dem sowohl Profis als auch Amateure teilnehmen können, verspricht spannend zu werden. Die im Wettbewerb gestellte Aufgabe wird die Erstellung einer zwei- bis mehrstöckigen Hochzeitstorte sein, bei der die einzelnen Etagen deutlich erkennbar und alle elementaren Dekorationselemente essbar sein sollen.
  3. Natürlich sind auch die mehrstündigen Workshops, die von den Profis exklusiv angeboten werden, ein besonderes Highlight. Die Themen der Workshops sind sehr unterschiedlich und reichen von Anleitungen zur Herstellung von Motivtorten über Techniken zum perfekten „Royal Icing“ bis hin zum stilvollen Modellieren mit Fondant.

Aufgepasst! Einige der angebotenen Workshops werden auf Englisch durchgeführt. Auch sind manche Workshops lediglich für Fortgeschrittene und/oder Deko-Experten geeignet.

Wann, wo, wie viel - Zahlen, Daten, Fakten zur Cake World

Wann:

Die Cake World Germany in Hannover, übrigens eine Kooperationsveranstaltung mit der „Infa Messe“, findet statt von Samstag, 15. Oktober – Montag, 17. Oktober 2016. Sie ist jeden Tag von 10-18 Uhr geöffnet.

Wo:

Messegelände Hannover
Hermesallee
30521 Hannover, Halle 26.

Wie viel:

Ein Tagesticket über den Online-Shop kostet 11,50 Euro. Schüler/-innen, Studierende, Azubis, Kinder, Jugendliche und Senioren bekommen eine Ermäßigung von 1-5 Euro (je nach Alter). An der Tageskasse ist das Ticket teurer. Weitere Infos gibt es auf der Website der Cake World, wobei dazu gesagt werden muss, dass die Tickets nur über die Infa erhältlich sind, nicht über die Cake World direkt. Macht aber nichts, der Ticketshop ist auf der Messe-Site natürlich trotzdem verlinkt!

Social-Media

      

Newsletter

Anmelden